Vor- und Nachteile des Lehrberufs?

Es gibt natürlich zahlreiche Vor- bzw. Nachteile des Lehrerberufs, jedoch kann man diese unmöglich hier alle aufzählen. Man kann aber einmal die wichtigsten Punkte zusammen fassen. Zu erst einmal die Vorteile, die dieser Beruf mit sich bringt. Ganz klar ist hier natürlich der Beamtenstatus und das damit verbundene Gehalt. Wie in jedem Beruf, ist das Gehalt ein tragendes Argument. Darüber hinaus muss man aber auch die Ferien berücksichtigen, an denen kein Unterricht herrscht. Auch wenn es hier nicht direkt so ist, dass man als Lehrer an diesen Tagen frei hat, so kann man aber doch von einer Erholungsphase sprechen. Ein wesentlicher Nachteil hingegen ist der enorme Zeitaufwand bei der Vor- und Nachbereitung des Unterrichts. Es ist also nicht so, dass nach dem Klingeln die Arbeitszeit beendet ist. Genau genommen fängt sie hier sogar erst an. Hinzu kommen Arbeiten und Tests die kontrolliert werden müssen, sowie natürlich auch organisatorische Sachen. Der Lehrerberuf ist also bei weitem nicht so entspannt, wie das gerne von den Menschen ausgedrückt wird. Hier wird tagtäglich sehr viel Energie benötigt, um alle Aufgaben optimal erledigen zu können.

0

Schreibe einen Kommentar